Workout für zu Hause – Bauch Beine Po

Workout für zu Hause – Bauch Beine Po  

Sie suchen nach einem perfekten Workout für zu Hause und das für Bauch, Beine und Po? Dann kann es gleich losgehen:

Oberkörper Twirl

Auf den Boden setzen, Beine 90 Grad anwinkeln, die Füße nur mit den Fersen abstellen, die Arme vor der Brust kreuzen und den Bauch anspannen. Nun den Oberkörper nach hingen beugen, dann zur linken Seite drehen und dann zur rechten Seite drehen, der Oberkörper wird gerade gehalten. 3 Sätze je 15 Wiederholungen je Seite.

 

Oberkörper Beinkreuzer

Auf den Rückenlegen, Beine hüftbreit gespreizt und gestreckt, die Arme nach hinten zu einem V strecken, Bauch anspannen. Nun den Oberkörper abheben, den linken Arm gleichzeitig ausgestreckt nach vorne führen und das rechte Bein auch zeitgleich anheben. Mit der linken Hand das Schienbein berühren, langsam zurück. Dann die Seite wechseln. 3 Sätze je 12 Wiederholungen je Seite.

 

Crunch mit gestreckten Beinen

Auf den Rücken legen, Arme neben dem Kopf ausstrecken, Bauch anspannen. Nun den Oberkörper wenige Zentimeter abheben, die Arme gestreckt nach vorne führen, die Beine auch anheben und das so, dass sie zur Decke zeigen. Kurz halten, dann wieder zurück. 3 Sätze mit je 12 Wiederholungen.

 

Crunch Liegestütz

Mit dem Körper in die Liegestützposition gehen, mit den Zehenspitzen und den Händen abstützen, die Arme durchstrecken, Hände sind unter den Schultern, Bauch anspannen. Nun den linken Fuß vom Boden lösen, Bein beugen, Knie zur Burst führen, dann das Bein nach hinten ausstrecken und wieder nach vorn ziehen, dieses Mal zur Achsel links. Dann wieder das Bein nach hingen, um es erneut nach vorn zur rechten Achsel zu ziehen. Nun das Ganze 5 Mal wiederholen und dann die Seite wechseln. 3 Sätze mit 5 Wiederholungen je Seite.

 

Diese wenigen Übungen reichen aus, um jeden Tag ausgeführt, den Körper zu trainieren und in Form zu bringen.